JAZZIQ BEATS

Konzerte
jazzicbeats
Datum: Freitag, 20. August 19:00

Veranstaltungsort: BRÖMSERBURG Rüdesheim, Rheinstr. 2

Melodischer Vocalswing und eingängige Rhythmen. JazzIQ Beats spielt Vocalswing in der Tradition des „Great American Songbook“, aber auch Latin und moderne Stücke . Mit Jill Gaylord hat das Quartett nicht nur eine außergewöhnliche Sängerin  sondern mit Jo Flinner am Klavier, und Sascha Teuber an den Bässen zwei beeindruckende Jazzsolisten, die das Publikum immer wieder begeistern. Das Quartett um die charismatische amerikanische Sängerin Jill Gaylord wurde ursprünglich von Kontra- / und Elektrobassist Sascha Teuber gegründet. Der Profischlagzeuger Dieter Plaue rundet JAZZIQ Beats mit perfekten Rhythmen ab.

Jill Gaylord

Die amerikanische Sängerin beeindruckt seit vielen Jahren mit Ihrer ausdrucksstarken, charismatischen und sehr wandlungsfähigen Stimme. Jill studierte  Jazz- und klassischen Gesang in den USA und Österreich. und war u.a. viele Jahre am Theater an der Wien und am Hessischen Staatstheater  Wiesbaden  engagiert.

Sascha Teuber

Studierte Bassgitarre und Kontrabass mit Stipendium am Berklee College of Music USA. Er war u.a. Mitglied der BR-Rundfunkbigband / Nürnberg. Neben Begleitungen vieler bekannter Künstler spielte Sascha auch Konzerte mit Jim Hall, Albert Mangelsdorff und Barry Finnerty.

Jo Flinner

War von 1974 - 1992 festes Mitglied des „Emil Mangesldorff Quartett“. Jo  spielte u.a. mit Albert Mangelsdorff (ca. 10 Konzerte), Slide Hampton und Alexis Corner. Im 2004 erschienenen Buch des Musikwissenschaftlers Jürgen Schwab über die "Frankfurter Jazzgeschichte" wird er als typischer Musiker des "Frankfurt Sounds" erwähnt und hat mit den meisten dort ansässigen Jazzgrößen gespielt.

Dieter Plaue

Studierte Schlagzeug an der „Future Music School“. Zusammenarbeit mit Sandy Mölling (No Angels) für eine Musical Produktion in der "Alten Oper Frankfurt". Schlagzeuger bei weiteren Musical-Produktionen der Burgfestspiele Bad Vilbel, Märchenfestspiele Hanau, über 10 Jahre festes Mitglied bei dem Musical Theater Ensemble Hanau (mit über 500 Vorstellungen in ganz Deutschland).

 

Thomas Bachmann

Thomas Bachmann ist Diplom-Saxophonist und Musikpädagoge. 1993 erhielt er den „Förderpreis Musik“ der Johannes Gutenberg Universität Mainz. Dort ist er seit 1995 als Dozent für Jazz-Saxophon, Improvisation und Ensemble tätig.  

Seit über 20 Jahren gibt er Konzerte mit seiner eigenen Formation „Thomas Bachmann Group“ und ist Sideman u. a. in der Frankfurt Jazz Big Band und im Bob Degen Quartett. Von 1998 bis 2006 spielte Bachmann Produktio-nen und Konzerte in der hr - Big Band.

TBachman 

Thomas Bachmann

 

 

Eintritt 10 €

Vorverkauf

Veranstalter: Brömserburg + Jazzclub Rheingau e.V.

 

„Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Kulturpakets 2 des Landes Hessen und unterstützt durch DIEHL+RITTER/INS FREIE!“

insFreie

DiehlRitter

 

 

 

Adresse
Rheinstraße 2, 65385 Rüdesheim am Rhein

 

Karte


 

Alle Daten


  • Freitag, 20. August 19:00

Powered by iCagenda

Sponsoren

Jazzclub Rheingau auf Facebook

Facebook