Mitgliederversammlung 2019 und "hot four"

Am 24. Februar war der Jazzclub zu Gast in der "Alten Schule" in Stephanshausen.

Zur Mitgliederversammlung waren 35 Mitglieder gekommen und der neue Vorstand konnte auf ein erfolgreiches Jahr insbesondere eine sehr erfolgreiche Jazzwoche zurückblicken. Auch der Ausblick auf die kommende Saison ist vielversprechend. Demnächst mehr davon auf diesen Seiten.

Die Versammlung wurde nach 90 Minuten geschlossen. Der Saal füllte sich. Vier Herren im 20erJahre-Outfit betraten die Bühne und sie begannen das Publikum zu verzaubern. Bass-Saxophon, Kornet, Klarinette und Banjo, manchmal mit Gesang und alles ohne Verstärker - das kam bei den Leuten gut an. Über 20 Jahre spielen die Herren Aussenhof, Lösch, Sperrfechter und Hunstein schon in dieser Formation und haben keine Scheu auch mal Popsongs wie "Sir Duke" von Stevie Wonder oder Money, Money, Money von ABBA im Hotjazz-Stil zu spielen.  Ein wundervoller Abend in einer wundervollen Location.

 

P1011655
P1011685
P1011728
P1011777
P1011783
P1011794
P1011797
P1011804
P1011811
P1011813
P1011815
P1011817
P1011820
P1011823
P1011865
P1011870
P1011913
P1011927
P1011939
P1011945
P1011957
P1011963
P1011967
P1011970
P1011973
P1011994
P1012001
P1012003
P1012008
P1012012
P1012033
P1012066
P1012073
P1012083
P1012089
P1012095
P1012097
P1012102
P1012106
P1012108
P1012119
P1012152
P1012154
P1012164
P1012175
P1012176
P1012178
P1012179
P1012183
P1012187
P1012195
P1012196
P1012204
P1012215
P1012216
P1012218
01/56 
start stop bwd fwd

 

 

(Bilder von Volker Bender)

Jazzclub Rheingau auf Facebook

Facebook