Terminvorschau

29
Feb
Weingut Brüder Eser, Oestrich
Akustik Duo mit Dunja Koppenhöfer und Klaus Sebastian Klose

05
Jun
Bistro der St. Ursula Schule, 65366 Geisenheim
-
Oestrich-Winkel
Jazz im Bistro der St. Ursula Schule Geisenheim

24
Jul
Oestrich-Winkel, Rheingau
Jazz und Rheingauer Wein in Oestrich-Winkeler Weingütern

  • Home

"die BASSGEFLÜSTERs"

Plakat Bassgefluester

Singen für Gott und den Jazz 'Praise the Lord !'

Nach dem großen Erfolg des Gospel-Gottesdienstes während der Oestrich-Winkeler Jazzwoche 2019, hat sich der Jazzclub Rheingau e. V. entschieden,  diese neue Tradition in diesem Jahr fortzusetzen. 

Erneut wird der 'jazzclubeigene' Gospel-Projektchor, auch diesmal wieder unter der Leitung von Sängerin und Gesangpädagogin Dunja Koppenhöfer, die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes übernehmen.

Eingebettet in die Jazzwoche 2020 (24.7.-2.8.2020) wird der Gospel-Gottesdienst am Sonntag, den 26. Juli, um 18 Uhr in der evangelischen Kirche in Mittelheim  mit der Pfarrerin Elke Stern-Tischleder stattfinden.

Wer aktiv an dem Gospel-Gottesdienst und dem vorangehenden Workshop teilnehmen und Näheres über Teilnahmegebühr und Termine wissen möchte,  findet Informationen in Form eines Probennplans und ein Anmeldeformular als PDF oder Word-Dokument.

 

 

 

 2019 07 31 21.07.04

(Konzert bei der Jazzwoche 2019)

 

 

 

Jazzclub Rheingau auf Facebook

Facebook

Sponsoren

Jazznews

Jazz thing & Blue Rhythm

22. Januar 2020

  • Hagelslag – Videopremiere
    Die Band Hagelslag aus dem hohen Norden liebt nicht nur überraschenden Brotaufstrich, sondern auch Ihre regelmäßigen D Room Sessions. Dort waren für die letzte Aufnahme Nils Wogram und Eva Kleese zu Gast, deren „Hung-re-You“ wir heute in einer exklusiven Videopremiere vorstellen. Bühne frei!
  • Frederik Köster / Die Verwandlung – Golden Age
    Nach dem Ausflug mit dem Album „Homeward Bound Suite“ ins Orchesterfach kehrt der Kölner Trompeter Frederik Köster zurück zu seinem angestammten Quartett Die Verwandlung. Mehrere Linien durchfädeln den Modern Jazz des Albums: Zum einen setzen die vier Musiker gerne auf ungerade Metren und Skalen der arabischen Musik, zum anderen spielen sie mit einer Vielzahl digitaler […]
  • Dave Douglas – Engage
    Es besteht ein merkwürdiger Kontrast zwischen dem engagierten Titel der neuen CD des amerikanischen Trompeters Dave Douglas und der sympathisch schluffigen Musik, die sie enthält. Douglas hat ausdrücklich zwölf Stücke komponiert, die auf Dur-Akkorden basieren – und auch ansonsten klingt die Musik folkloristisch-entspannt. Gitarrist Jeff Parker schrubbt relaxte Akkorde, Drummerin Kate Gentile trommelt lässig und […]
  • Moeckel Schürmann Quartet – Esmirallda
    Die Schweizer Thomas Moeckel und Dominik Schürmann sind wohl Freunde des wohlklingenden Mainstream von Swing bis West Coast Jazz. Auch mit ihrer relativ jung und international besetzten Band halten sich der Trompeter und der Bassist bei „Esmirallda“ überwiegend im neotraditionellen Sound vergangener Zeiten auf, spannen darin weite Melodiebögen, voller rhythmischer Dynamik. „Dwarf Steps“, also „Zwergenschritte“, […]
  • The Soul Rebels – Poetry In Motion
    Begonnen haben sie mit der Idee, die Popmusik, die sie aus dem Radio kannten, in Bläserarrangements ihrer Heimat New Orleans zu übertragen. Doch auf dem neuen Album stellt das achtköpfige Ensemble seine zuvor gespielte Brass-Music mehr in den Hintergrund, um sie in ein breiter angelegtes Genre zu überführen. Während sich die Soul Rebels schon vorher […]